Review: »Getanzt Wurde Trotzdem« von Panhandle Alks

Sieben Jahre nach ihrer letzten Veröffentlichung »Alk-A-Billy Lebt Noch Immer« ist nun mit »Getanzt Wurde Trotzdem« aktuell das mittlerweile sechste Album der »Panhandle Alks« erschienen, welches sowohl als CD wie auch als Vinyl inkl. CD zu kaufen ist. Die insgesamt 16 Songs wurden dieses Mal komplett in Eigenregie aufgenommen, abgemischt und solange daran rumgefeilt, bis sie am Ende den Sound hatten, den sich die Jungs vorgestellt haben. Insgesamt fünf Jahre hat laut Ralf »Isi« Isbert die Umsetzung gedauert. Verschiedenste Ereignisse haben die Realisierung verzögert, aber vielleicht war das Ganze ja gut und sollte so sein, denn man merkt, das Album hat sich in der Zeit entwickelt und ist gewachsen.

weiterlesen

Review: »When Will I Be Loved / Poor Black Mattie (45rpm Single Vinyl)« von Alice Jayne

Hier mit der Single gibt Alice Jayne einen kleinen Einblick in ihr kommendem Album »Inside The Cover«, welches in den nächsten Tagen bei Rollin Records erscheinen wird. Und es ist schon toll, wenn man es schafft, in einer Single gekonnt die Bandbreite seines musikalischen Könnens rüberzubringen – so wie es in dieser Veröffentlichung der Fall ist.

weiterlesen

Review: »Ready, Steady, Roll!« von Highway 54

Authentisch, vielseitig – wild rebellisch, melodisch, mitziehend, abwechslungsreich, rockig, country, bluesig, überraschend – klasse! »Ready, Steady, Roll!« von Highway 54 hat das alles, noch viel mehr und punktet durch seine Vielseitigkeit und der wunderbaren Umsetzung aus größtenteils eigenen Songs und einigen sehr wenigen Covern, welche aber ihre ganz persönliche Note erhalten und damit den Songs noch mehr »WOW« geben. Klasse Album!

weiterlesen