Printausgaben

Band 1: keep rockin'

Band 1: keep rockin'
Taschenbuch: 133 Seiten
Verlag: Independently published
(30. November 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1973280590
ISBN-13: 978-1973280590
erhältlich bei: Amazon

Band 1: keep rockin'

»Keep rockin’« befasst sich schwerpunktmäßig mit der Rockabilly Musik der 80er Jahren. Ich bin 1981 mit vierzehn Jahren zu der Szene dazugestoßen und seit dem mit Herz und Seele dem Rockabilly verfallen. Bands und Musiker wie »Blue Cats«, »Restless«, »Polecats«, »Stray Cats« und »Dave Phillips«, um nur einige wenige zu nennen, schwappten zu der Zeit aus England herüber und sorgten mit dem »Neo-Rockabilly« eine ganz neue Stilrichtung des Rockabilly. Ihre Musik entfachte einen neuen musikalischen Aufbruch und Revivalstimmung für den Rockabilly, welcher bis dahin hauptsächlich durch Authentik-Rockabilly und Teddyboy Musik geprägt wurde. Hier in diesem Buch möchte ich euch anhand von Interviews einige dieser Bands näher vorstellen und das Ganze wird noch mit begleiteten Artikeln, Interviews und einer Kurzgeschichte von Daniel Wegehaupt abgerundet.

Inhalt:
- Back to the 80s
- The Polecats
- Marcel Bontempi - Stompin The Art!!!
- The Blue Cats
- Rockabilly Requiem - Der Film
- Mickey West - Boom Chicka Boom
- Restless
- The Undecided Man (Autor: Daniel Wegehaupt)
- Frank Magerin - Die Vorstadtgang
- Meisenfrei Blues Club - Location
- Dave Phillips
- Womanizer - Die Pomedemanufaktur
- Matchbox
- Rock'n'Roll Fieber - Buchvorstellung

Viel Spaß beim Lesen!

Von Achim am 14. Dezember 2017
Das etwas andere Buch!
Die ersten Zeilen gelesen und ich fühlte mich schlagartig in meine wilden Jahre in den 80er zurück versetzt. Das ganze Feeling aus dieser Zeit war wieder da und die Erinnerungen standen Schlange.
Okay ganz einfach, das Buch ist der Hammer macht Spaß zu lesen und Infos gibt es auch noch.
Freue mich schon auf die Nachfolger!

Von Amazon Kunde am 23. Dezember 2017
Tolles Buch für Fans, Neueinsteiger und Leute die schon lange dabei sind. Informationen über die Scene und Bands der 80iger Jahre. Es werden einige Persönlichkeiten vorgestellt und das Buch ist mit einer kleinen Geschichte gut abgerundet. Alles in allem ein empfehlenswerter Kauf

Auf dem Alk-A-Billy Trail

Band 2: Auf dem Alk-A-Billy-Trail!
Taschenbuch: 149 Seiten
Verlag: Independently published
(17. April 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1980837449
ISBN-13: 978-1980837442
erhältlich bei: Amazon

Band 2: Auf dem Alk-A-Billy-Trail!

Deutschsprachiger Rock’n’Roll hatte besonders in der Zeit des Rockabilly Revival der 80er/90er einen Hype erlebt. Rock’n’Roll mit deutschen Texten wurde tauglich für die Massenmedien, Bands wie »Ace Cats« eroberten mit Songs wie »Linda« zwölf Wochen lang die Charts und brachten den Rock’n’Roll in die TVMusikshows. »Andy und die Asse« sorgten mit ihren Liedern wie »Cadillac«, »Sommerzeit« und »Liebe, Liebe, Liebe« auch außerhalb der Rock’n’Roll Szene für Furore und Musiker wie »Ted Herold« bekamen ihr mehr als verdientes Comeback. Doch auch innerhalb der Szene tat sich einiges, Bands wie »Rockabilly Mafia«, »Panhandle Alks«, »Mess of Booze«, »Badland Slingers« und »LouiZiana Hayriders«, um nur einige zu nennen, brachten damals Partylaune pur und ließen es richtig krachen. Einige dieser Bands haben bis zum heutigen Tag sehr erfolgreich ihren Weg gemacht und sind aus der Szene nicht mehr wegzudenken. In diesem Buch kratze ich nur ganz leicht die Vielfalt des deutschsprachigen Rockabilly an und mir ist bewusst, dass ich hier sehr viele wirklich gute Bands und Songs vernachlässige, aber dennoch sorgt es für einen kleinen Querschnitt und vielleicht auch für das eine oder andere »Aha« Erlebnis. So findet ihr hier u.a. Interviews mit der »Rockabilly Mafia«, den »Panhandle Alks«, »Badland Slingers«, »Holstein Rockets« und »Ted Herold«, dazu noch ein paar Vorstellungen, mit »Elvis’ Isana Gitarre« einen Artikel welcher nicht ganz zur Thematik passt, aber doch so gut ist, dass ich ihn euch nicht vorenthalten möchte, Artikel zu dem Künstler »Oscar Hertin«, »Rockabilly Artwork«, dem »King’s Barbershop« und die Rock’n’Roll Kurzgeschichte »Alles eine Frage der Zeit« von Rainer Wüst. Viel Spaß auf dem »Alk-A-Billy Trail«!

Inhalt:
- Vorwort
- Auf dem Alk-A-BillyTrail Teil 1
- Panhandle Alks
- Review »Getanzt Wurde Trotzdem« (Panhandle Alks)
- Oscar Hertin - Herr der Psychobilly Rats
- Herbert »Leiche« Leske - Songwriter und Musiker
- Review »3Ton Therapie« (heavy Teddys)
- Elvis' Isana Gitarre
- Badland Slingers
- Alles eine Frage der Zeit (Autor: Rainer Wüst)
- Auf dem Alk-A-BillyTrail Teil 2
- Rockabilly Mafia
- Review »Signature in Blood« (Rockabilly Mafia)
- Der Norden haut drauf
- Der Ruhrpott schlägt zurück
- Rockabilly Artworks - Mehr als nur ein normales TShirt
- Das Beste des deutschen Rockabilly (Part Records)
- King's Barbershop - Der schnellste Rock'n'Roll Friseur von hier bis Mexiko
- Die Holstein Rockets
- Im Labyrinth des Schweigens - Der Film
- Ted Herold
- Auf dem Alk-A-BillyTrail Teil 3
- rockin' and rollin' Band 1: keep rockin'

Viel Spaß beim Lesen!