Review: »Gotta Roll« von The Pinstripes

»Gotta Ball« ist für mich persönlich eines der besten Rockabilly-Alben 2016! Identifizierbar, einzigartig, vielseitig und dabei ständig dieses - wow, ich nehm dich einfach mal mit und haue dich unterwegs um -

Gotta Roll

Format: CD
Label: TCY Records
erhältlich bei: Amazon

Titel:
1. Devil in Me
2. Rockabilly Radio
3. Gunning for the Dog
4. Cop Killer
5. Gotta Roll
6. Come Back Home
7. Dig up Her Bones
8. Just Friends
9 .Nothing Else Matters
10. Travelin' Man
11. El Camino Real
12. Bad Case of Loving You
13. Scream out My Name
14. Villain
15. Goodbye

Bewerte den Artikel:

Review von Chris Weidler

Das vierte Album der Band ist sogleich auch ein Jubiläumsalbum - 15 Jahre of Kickass Rockabilly! Passt perfekt, denn mit »Gotta Roll«, erschien aus meiner Sicht auch das beste Album der Pinstripes. Nachdem sie sich bis dato von Album zu Album steigerten, setzen sie mit »Gotta Roll« noch einen drauf. Es ist rund, es ist abwechslungsreich von ruhig bis rockig, es ist »Pinstripes« authentisch, u.a adaptieren sie in diesem Album mit »Nothing Else Matters« einen weiteren Rockklassiker gekonnt in Rockabilly-Manier. Eine wunderbare Adaption des bekannten Metallica-Songs!
»Gotta Ball« ist für mich persönlich eines der besten Rockabilly-Alben 2016! Identifizierbar, einzigartig, vielseitig und dabei ständig dieses - wow, ich nehm dich einfach mal mit und haue dich unterwegs um - Songs wie »Devil in me«, »Cop Killer« oder »Travelin Man« zeigen nicht nur die Individualität und genialen Sound der Pinstripes, sondern auch ihre Vielfältigkeit, welche durch die Bank, alle Songs des Albums perfekt unterstreichen. Sei es rockig, mit einer Spur Country oder ein Hauch Neo Rockabilly. Rockabilly Power pur! Die »Pinstripes« können eines, rocken, mit ziehen und dabei sie selber bleiben. Ihre ganz eigene Power bewahren, sei es leicht ruhiger wie in »Just Friends« oder unter Volldampf wie bei »Devil in me« oder klassisch 80er Rockabilly wie bei »Bad case of loving you«.
Fazit. Gerade ihre Vielseitigkeit und individueller Sound machen »The Pinstripes« mit ihren Album »Gotta Roll« für mich zu einen der ganz Großen in der deutschen Rockabilly-Szene! Ich will mehr davon!

The Pinstripes

One thought on “Review: »Gotta Roll« von The Pinstripes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.