Matchbox

Matchbox

Genre: Rockabilly, Rock’n’Roll
Mitglieder der Band:
Graham Fenton – Lead Vocalist
Steve Bloomfield – Lead Guitar / vocals
Gordon Scott – Rhythm Guitar / vocals
Fred Poke – Bass / vocals
Jimmy Redhead – Drums / vocals
Ursprung: Middlesex, England
Plattenfirma:
Buchungsassistent: matchbox(at)freenetname.co.uk

Matchbox ist eine britische Rockabilly Band, die 1971 gegründet wurde. Sie gelten neben den Stray Cats als die Väter des Rock-’n’-Roll-Revivals Mitte/Ende der 1970er Jahre. In den achtziger Jahren gelangen der Gruppe fünf Top 20 Hits, u. a. Rockabilly Rebel (1979), Midnite Dynamos (1980) und Over the Rainbow (adaptierter Musicalsong, 1980).

Webseite

Ihren Durchbruch hatte die Band als Begleitung von Bo Diddley und als Support von Carl Perkins. Im Jahr 1979 wurde Matchbox mit dem gleichnamigen Album auch in Deutschland dem breiteren Publikum bekannt. Die neue Rockabillywelle begann. Der Name der Band geht auf einen alten Titel von Carl Perkins zurück und drückt die Reminiszenz an den klassischen Rockabilly-Stil der 1950er Jahre aus. Bis Ende der 1970er Jahre drückte Matchbox diese Verbundenheit auch durch ihren Kleidungsstil und die Frisuren aus; Fred Poke schlingerte (ähnlich wie Lee Rocker bei den Stray Cats) mit einem großen Kontrabass über die Bühne. Mitte der 1980er Jahre nahm Graham Fenton unter anderem zusammen mit den ehemaligen Matchbox-Mitgliedern Bob Burgos und Ian Terry unter dem Namen Graham Fenton's Matchbox einige Titel auf, die allerdings nicht als offizielle Matchbox-Alben gelten. Seit 1995 ist Matchbox wieder in der Besetzung zusammen, in der sie ihre größten Erfolge Anfang der 1980er Jahre feierten und haben auch ein neues Album veröffentlicht. Die Band tritt auch heute noch regelmäßig in ganz Europa auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.