Vanille Whoopies

Zutaten:

100g Butter
1 Ei + 1 Eigelb
150g Zucker
125g Vanillejoghurt
75ml Milch
200g Mehl
80g Kakaopulver
1/2 Tl. Backpulver

Füllung:
250g Puderzucker
170g zimmerwarme Butter
1 Glas Fluff Vanille

Backpapier

Backzeit: 12 min bei 175° C

Vanille Whoopies sind Doppeldecker-Cookies mit cremiger Vanille-Fluff-Füllung. Verführerisch, lecker und kaum zu widerstehen.

Butter schmelzen und abkühlen lassen. Ei, Eigelb, Zucker verrühren. Separat Joghurt und Milch verrühren und zu der Ei-Zucker-Masse dazugeben. Die Butter ebenso dazugeben und alles miteinander verrühren.
Kakao, Mehl, Natron und Backpulver mischen, sieben und portionsweise unter den Teig geben. Die Masse in einen Spritzbeutel geben und 24 Tupfer auf ein Backblech machen. Dabei Abstand lassen, backen und anschließend abkühlen lassen.
Für die Füllung Puderzucker sieben, Butter dazugeben und miteinander cremig rühren. Den Vanille-Fluff nach und nach dazugeben. 3 min. rühren und dann 30 min. in den Kühlschrank stellen. Anschließend die Creme in einen Spritzbeutel geben und auf die 12 Plätzchen geben. Die anderen Plätzchen als Deckel draufsetzen, leicht andrücken, ca. 1 Stunde kalt stellen und dann genießen.

Schreibe einen Kommentar