Schokokuss-Muffin

Zutaten:

Muffin:
140 g Mehl
100 g Butter (Zimmertemperatur)
170 g Zucker
2 Eier
4 Eßl. saure Sahne
3 Eßl. Backkakao
1 Teel. Backpulver
Prise Salz

Creme:
3 Eiweiss
160 g Puderzucker
2 Teel. Vanillezucker
1/4 Teel. Zitronensaft

Zum garnieren:
Schokoglasur

Backzeit: 15-20 min bei 150° C

Schokoküsse – immer wieder ein Genuss? Ob so, als Schokokuss-Brötchen oder in Muffinform, immer wieder lecker. Heute aber machen wir Schokokuss-Muffins!

Alle Zutaten für die Muffin verrühren und dann in Förmchen geben. Bei 150 Grad ca. 15-20 Minuten backen. Anschließend die Muffins auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit 3 Eiweiss steif schlagen und mit Puderzucker, Vanillezucker und Zitronensaft zu einer Creme mischen. Die Creme auf die abgekühlten Muffins geben und mit Schokoglasur garnieren.

Bewerte den Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.