Schokokuchen in Waffeln

Zutaten:

300 g Schokolade
120 g Butter
120 g Zucker
4 Eßl. Mehl
4 Eier
kleine Eiswaffeln
200 ml Sahne
1 Pg Sahnesteif
1 Pg Vanillezucker
150 g Schmand
1 Eßl. Zucker
Schokoladenglasur

Backzeit: 15 min bei 160° C

Kleine Schokokuchen in der Waffeltüte sind ein tolles Rezept um mit Kindern zu backen: Einfach und sehr lecker!

Schokolade und Butter zusammen zum schmelzen bringen. Zucker, Mehl und Eier dazugeben und verrühren. Teig in die Eiswaffeln füllen und wenn man möchte in die Mitte noch ein kleines Stück Schokolade geben. Dann bei 160 Grad ca. 15 Minuten backen.
200 ml Sahne zusammen mit 1 Päckchen Sahnesteif steif schlagen. 1 Packung Vanillezucker mit 150 g Schmand und 1 Esslöffel Zucker verrühren. Masse mit der Sahne verrühren und auf die abgekühlten Kuchen geben. Mit Schokoladenglasur garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.